Videosprechstunde

Besprechungen mit Ihrem Arzt – einfach via Online-Videosprechstunde

In begrenztem Umfang können wir Ihnen auch eine Online-Videosprechstunde anbieten. Hierfür haben wir CLICKDOC der Firma CGM CompuGroup Medical ausgewählt. CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE ist TÜV-zertifiziert und erfüllt die Anforderungen der KBV und des GKV-Spitzenverbandes für Online-Arzttermine.

Die Vorteile einer Videosprechstunde liegen auf der Hand: Sie sparen sich den Weg zur Praxis und haben trotzdem ein sehr persönliches Gespräch, Unterlagen können besprochen und sicher ausgetauscht werden (durch Hochladen in die Videoplattform), Sie können uns Dinge zeigen und wir Ihre Fragen auch visuell beantworten.

Als technische Voraussetzung  genügt ein PC/Laptop/Smartphone mit Internetverbindung, ein Browser (aktuell nur Firefox, Google Chrome, Safari – nutzen Sie NICHT Internet Explorer oder Microsoft Edge!) und einer handelsüblichen Webcam sowie eine Sprechfunktion. Die Videosprechstunde selbst läuft direkt im Internet-Browser ohne zusätzliche Software. Für eine abschließende Diagnose kann eine zeitnahe Vorstellung Ihrerseits in unserer Praxis zum direkten persönlichen Gespräch und zur Untersuchung erforderlich sein (bitte bringen Sie hierbei die unterschriebene Einwilligungserklärung mit). Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung/Haftungsausschlüsse bei Nutzung der Videosprechstunde willigen Sie automatisch in diese ein.

Vorgehensweise: 

  1. Schritt:
    Testen Sie bitte, ob Ihr Computer die Anforderungen (Browser s.o., Webcam und Mikrofon/Lautsprecher) erfüllt. Smartphone: Internetverbindung (WLAN oder mind. LTE).
  2. Schritt:
    Ihr behandelnder Arzt informiert Sie telefonisch über die Videosprechstunde entsprechend den Anforderungen an die Teilnahme zur Durchführung der Videosprechstunde, und holt eine schriftliche Einwilligung in die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung ein. Wir weisen darauf hin, dass es sich dabei um Gesundheitsdaten im Sinne des § 4 Nr. 15 DSGVO handeln kann. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerufen. Diese Einwilligungserklärung muss unserer Praxis vor Beginn der ersten Videosprechstunde unterschrieben zugegangen ein: Einwilligungserklärung zur Videosprechstunde.
  3. Schritt:
    Vor Beginn der Online-Sprechstunde erhalten Sie eine E-Mail-Benachrichtigung mit Zugangscode, damit Sie sich rechtzeitig im virtuellen Wartezimmer einloggen. Sie warten zu Hause in Ihren Räumlichkeiten, dass wir die Sprechstunde mit Ihnen beginnen und gehen ca. 5 Minuten vor der vereinbarten Zeit auf die Webseite: https://clickdoc.elvi.de, geben Ihren Namen und den Zugangscode ein, akzeptieren die Nutzungsbedingungen, gehen auf „Sitzung starten“ und warten, bis der Arzt Sie aufruft.
  4. Schritt:
    Wir können uns mit Bild und Ton unterhalten und dabei ggf. gemeinsam Unterlagen betrachten. Ggf. ist es sinnvoll, bereits vorab z.B. Ihre Blutzuckerwerte über libreView hochzuladen, damit der Arzt sich diese bereits vor dem Gespräch ansehen kann.